Abangeln 2015

Das Wetter beim Abangeln  war relativ durchwachsen aber zumindest gab es keinen Regen.

Viel zu warm, ist es auf jeden Fall für die Jahreszeit. Die Wildgänse aber, machten sich in

unseren Regionen bereits vor 1-2 Wochen auf Ihre lange Reise in den Süden-

Die Forellen haben teilweise recht gut gebissen, wenn auch in der Regel äußerst vorsichtig.

Wie eigentlich immer zu solchen gemeinsamen Veranstaltungen, wurden viele nette

Gespräche geführt und natürlich auch gefachsimpelt und viel gelacht.

Ein gelungener Abschluss einer schönen erfolgreichen Saison recht kurz vor  dem endgültigen

 

Jahresabschluss, der hoffentlich gut besuchten Weihnachtsfeier.

Abangeln 2015


 


 Sommerfest 2015

 

Am Samstag trafen wir uns in der Hütte um gemeinsam unser Sommerfest zu feiern.

Bei traumhaft schönem Wetter, wurde lecker gegrillt und das ein oder andere gepflegte

Bierchen getrunken.

Weitere leckere Speisen wurden von einigen Mitgliedern und/oder deren besseren Hälften

mitgebracht, sodass wir ein schon fast fürstliches Bankett zu bewältigen hatten.

Die Senioren führten viele gute Gespräche und einige Jungangler haben die Zeit genutzt

unserem gemeinsamen Hobby zu frönen.

Wie immer war es ein gelungenes Fest und somit eine schöne und lustige gemeinsame

Feier.

Ich selbst habe mir dann noch den Teich 3 angesehen, um mir die dort geleistete Arbeit

oder besser, dass Ergebnis anzusehen.

Was soll ich sagen, echt gute Arbeit! Der Teich ist prima gepflegt, zu beangeln  und auch

4 tolle Sitzbänke stehen dort für uns Petrijünger bereit.

 

Im Anhang findet Ihr noch einige Fotos der Feier, sowie u.a. von Teich 3.

 



Sommerfest 2015


 

    


 

 

Fischrettungsaktion Teil 1

 

Die Fischrettungsaktion Teil 1, war ein großer Erfolg.

Das Gewässer ist nur noch so flach, dass es zu Fuß begehbar ist und dementsprechend

konnte das Schleppnetz mit purer Manpower durch den Teich und Schlamm gezogen

werden.

Bei dem Wort Manpower, möchte ich noch einmal erwähnen, dass diese Aktion innerhalb

nur weniger Stunden auf die Beine gestellt wurde.  Die Helfer hatten eine Menge echter

Maloche aber auch jede Menge Spaß.

Klaro ist es herrlich bei diesem tollen Wetter durch Wasser und Schlamm zu waten und

zu robben! Durch diesen beispiellosen Einsatz jedes einzelnen, wurden etwa 100 Stück

Leich fähige K4 Wildkarpfen gerettet und sogleich in unsere Gewässer eingesetzt.

Nicht nur, dass dadurch die Fische vor einem jämmerlichen Verenden bewahrt wurden,

ein solcher Besatz hätte den Verein ca. 2000,- Euro gekostet.

Es sind bildschöne Wildkarpfen in einer Größe, wo auch ein Kormoran schon bald nicht

mehr dran geht.

Vielen Dank an jeden einzelnen Helfer für seinen Einsatz und die sehr schnelle Umsetzung!

Ihr wart/seid eine tolle Truppe!!!!

 

Denkt bitte daran, dass am kommenden Samstag die verbliebenen Fische dort abgefischt

werden sollen!  Es werden möglichst noch mehr Helfer dabei gebraucht um auch möglichst

alle Fische zu erwischen und die doch recht viele Arbeit auf möglichst viele Schultern zu

verteilen. Seid ein Teil dieser tollen Gruppe, bei einer genialen Aktion!!!

 

Hier findet ihr noch ein paar schöne Bilder zu dieser Aktion,

vielen Dank an den Fotografen :-)

 

 



Fischrettung


 

 


 

Zweites Jugendbiwak 2015.

Da das erste Jugendbiwak des Jahres so dankbar von unserer Jugend angenommen

wurde und die Fänge der Kids wirklich sehr gut waren, hat unsere Jugendwart Tim

recht kurzfristig ein zweites Jugendbiwak geplant und durchgeführt.

Die Fänge waren wieder sehr schön und Jugend hatte wieder eine Mänge Spaß am

Wasser und in der Natur.

Besonders hervorzuheben ist noch unser Jungangler Victor, der nicht nur ein paar Tage

zuvor seine Angelscheinprüfung bestanden hat (herzlichen Glückwunsch dazu) sondern

auch noch seinen bisherigen tollen Fängen, einen wirklich kapitalen Aal hinzufügen konnte.

Ein echt prächtiger Aal, der  fast so lang war wie der Angler groß ist.

Wieder ein super Jugendevent mit vielen glücklichen Teilnehmern. Vielen Dank an den

 

Jugendwart und seine Helfer für die tolle Aktion.



Jugendbiwak #2 2015


Das Osterbiwak zu Pfingsten.

 

Das diesjährige Osterbiwak wurde dieses Jahr zu einem Pfingstbiwak.

Scheinbar hat dies aber dazu geführt, dass unsere Jugend sehr schöne Fänge zu

verzeichnen hat. Ob es an den etwas höheren Temperaturen lag oder  die

Jugend mittlerweile ihre Angeltechniken wieder etwas besser ausgefeilt hat,

können wir nur vermuten! Aber auf jeden Fall hatte die Jugend Spaß und das

kann man leicht auf den folgenden Fotos auch sehen.

Vielen Dank an die Jugendwarte und alle Helfer, für die Planung und

Durchführung dieses tollen Events!



Pfingstbiwak 2015


 


Weihnachtsfeier 2014

 

Leider waren dieses Jahr nicht sehr viele Mitglieder zur Weihnachtfeier in der Hütte.

Aber das tat der allgemeinen Stimmung keinen Abbruch, zumal das Essen wieder

einmal hervorragend war!!!

Es gab dieses Jahr wieder Spanferkel und ich kann Euch aus erster Quelle berichten,

es war sehr köstlich. Zusammen mit den mitgebrachten Köstlichkeiten einiger unserer

Mitglieder, hatten wir dadurch ein richtig weihnachtliches Festmahl.

Auch waren wieder Getränke für alle Geschmäcker vorhanden und das sowohl mit,

als auch ohne „Umdrehungen“ was sie allgemeine Stimmung natürlich bald noch

verbesserte.

Bei netten Gesprächen und vorweihnachtlichen guten Wünschen, verging die Zeit

wie im Fluge, sodass ich mich recht bald von diesem Lustigen Treiben verabschieden

musste.

Wie immer vielen lieben Dank allen von Euch, die mitgeholfen haben unsere Feier

zum Jahresabschluss, so toll vorzubereiten!!

 

Der Vorstand wünscht Euch und Euren Lieben eine schöne Weihnachtszeit und ein

 

tolles und vor allem gesundes neues Jahr!

 

 



Weihnachtsfeier 2014